12.02.2024

UnLimited schließt erfolgreich DLE-Extraktionsversuche in Bruchsal ab

Das UnLimited-Forscherteam hat die zweiten Jahreshälfte 2023 für intensive Tests zur Lithium-Extraktionsversuche am Geothermiestandort Bruchsal (ORG) genutzt. Unter den standort-spezifischen Temperatur- und Druckbedingungen konnte gezeigt werden, dass die Gewinnung von Lithium mittels DLE-Prozesses technisch möglich ist.
29.01.2024

CTR legt den Grundstein für eine Geothermie- und Lithiumanlage in Kalifornien

Controlled Thermal Resources Holdings Inc. (CTR) hat den ersten Spatenstich für den Bau eines integrierten geothermischen Kraftwerks und einer Lithiumproduktionsanlage am Salton Sea in Kalifornien gesetzt. Dies ist die erste von sieben Projektphasen, die auf ein milliardenschweres Areal für saubere Energie, den "Lithium Valley Campus", hinführen soll.
25.01.2024

GEL beginnt mit dem Bau des ersten Geothermie-Kraftwerks in Großbritannien

Die Bauarbeiten für das Projekt United Downs Deep Geothermal Power (UDDGP) der Geothermal Engineering Ltd. (GEL) in Cornwall, Großbritannien, haben begonnen. Die Arbeiten am Kraftwerk und an der Lithiumextraktionsanlage werden voraussichtlich bis zum Sommer abgeschlossen sein, und die Stromerzeugung ist für Ende 2024 geplant.
14.12.2023

Eramet und ES starten geothermisches Lithium-Pilotprojekt

Die französischen Unternehmen Eramet und Électricité de Strasbourg (ÉS) haben ein neues Pilotprojekt zur direkten Lithium-Gewinnung aus geothermischen Tiefenwässern in dem von ÉS betriebenen Geothermiekraftwerk Rittershoffen (Frankreich) eingeweiht.
07.12.2023

LithiumDays 2023

Unter dem Motto „How to Shoulder EU Lithium Growth?" traf sich vom 4. bis 6. Dezember 2023 die internationale Lithiumszene in Halle zu den dritten LithiumDays. In Präsenz und online folgten über 100 Teilnehmende den Fachvorträgen.
06.12.2023

Technischer Ausschuss ISO/TC 333 Lithium

Anfang Dezember fand in Peking die 3. Jahrestagung des Technischen Ausschusses ISO TC 333 Lithium International Standard statt, an der Experten aus 14 Ländern teilnahmen, darunter das Vereinigte Königreich, Frankreich und Deutschland.