Pressemitteilungen

Pressemitteilung 04.07.2022: "Schlüsseltechnologie für die geothermische Lithiumextraktion"

Pressemitteilung 23.12.2021: "Nachhaltige geothermische Lithiumvorkommen im Oberrheingraben"

Pressemitteilung 15.12.2020: "Nachhaltigkeit im Blick: Lithium aus dem Oberrheingraben für Batterien"

 

Pressebilder

Abbildung Nachhaltige Geothermisches Lithium Dreieck mit Text (c) Hydrosion

Abbildung Nachhaltige Geothermisches Lithium Dreieck ohne Text (c) Hydrosion

 

Pressespiegel

FAZ, 30.07.2022: "Auf der Suche nach dem weißen Gold"

Deutschlandfunk, 04.05.2022: "Lithium aus Thermalwasser: Geothermie-Kraftwerke sollen begehrtes Metall fördern"

Deutschlandfunk Kultur, 10.03.2022: "Lithiumgewinnung in Deutschland - Das weiße Gold vom Oberrhein"

Deutschlandfunk Nova, 11.02.2022: "Deutsches Lithium für die Verkehrswende"

National Geographic, 10.02.2022: "Nachhaltige Autos durch Lithium-Förderung aus Deutschland?"

EnBW, 03.12.2021: "Rohstoff für 20 000 Batterien aus Geothermie-Kraftwerk"

Spektrum, 08.10.2021: "Weißes Gold aus Deutschlands Geothermieanlagen"

ThinkGeoEnergy, 10.08.2021:"Pilot project to extract lithium at Bruchsal geothermal plant, Germany"

Umweltministerium Baden-Württemberg, 04.08.2021: "Sommertour 2021: Umweltstaatssekretär Baumann besichtigt Geothermiekraftwerk in Bruchsal"

SWR, 04.08.2021: "Lithium für 20.000 Batterien aus dem Bruchsaler Geothermie-Kraftwerk"

Stiftung Energie & Klimaschutz, 05.07.2021: "Lithium für Batterien aus salzhaltigem Tiefenwasser in Deutschland – Das Verbundprojekt UnLimited" 

Energie & Management, 25.06.2021: "Lithium aus Thermalquellen im Oberrheingraben abbauen"

Wiley Analytical Science, 21.06.2021: "Lithiumextraktion aus geo­ther­mi­schen Solen"

energate messenger, 29.03.2021: "Hohe Verfügbarkeit in der kalten Jahreszeit ist ein großes Plus"

heise online, 10.02.2021: "Pilotprojekt: Wissenschaftler gewinnnen Lithium aus Geothermalwasser"

Badische Neueste Nachrichten, 28.12.2020: "Kommt in der Zukunft das Lithium für unsere Batterien aus Bruchsal?"

 

Presseverteiler
Bitte nehmen Sie mich in Ihren Presseverteiler auf:
Pressekontakt
Für weitere Informationen oder Bildmaterial wenden Sie sich bitte an:

Dr. Jochen Schneider

Hydrosion GmbH

Tizianstraße 96
80638 München

T: +49 89-41 87 89 51
M: +49 176-63 29 86 40
E: info@hydrosion.de